Aktuellste Inhalte

Leuchtende Textilfarben mit Texart XT-640S-DTG

Textilien in großem Maßstab für die Kundenwünsche mit individuellen Drucken und Grafiken aufzuwerten ist die Aufgabe der Roland Texart-Drucker für die hochwertige On-Demand-Produktion. Roland DG EMEA wird auf der Fespa Global Print Expo in Madrid die neue Texart XT-640S-DTG vorstellen. Dieser neue Mehrstation-Textildirektdrucker stellt die jüngste Ergänzung der Texart-Produktfamilie von Roland dar. Er ist darauf ausgelegt, Vollfarbgrafiken direkt, schnell und mit leuchtenden Farben auf T-Shirts und Bekleidung auf Baumwollbasis zu drucken.

Neues für Sublimationsspezialisten

Die vielfältigen Möglichkeiten für Sublimationsspezialisten werden immer interessanter. Beim badischen Spezialisten Print Equipment um Geschäftsführer Mario Panter hat man deshalb eine Deutschlandtour geplant, die den potenziellen Interessenten all das näher bringen soll, was man als Unternehmen an Druck- und Transfersystemen nutzen kann, um erfolgreich zu sein. Stationen sind Münster (16. bis 18. April), Leipzig (21. April), Wetzlar (23. April), Ottersweier (29./30. April), Kiel (5. Mai), Celle (7. Mai) und Ingolstadt (14. bis 16. Mai).

largeformat.de bietet noch weitaus mehr. Jetzt suchen:

largeformat.de bietet noch weitaus mehr. Jetzt suchen:

Agfa & TFL entwickeln Tintenstrahldrucker für Leder

Agfa baut seit Jahren Tintenstrahldrucker und TFL produziert erfolgreich Chemikalien für die Lederindustrie und Gerbereien. Nun haben die beiden gemeinsam „Alussa“ entwickelt, einen Tintenstrahldrucker speziell für Leder. Stolz verweisen die Unternehmen darauf, dass Alussa der erste Tintenstrahldrucker ist, dessen Druckergebnisse bis zu 100.000 Biegungen verkraften und dessen Stundenkapazität bei 80 m2 je Stunde liegt. Vorgestellt wird der Leder bedruckende Tintenstrahldrucker der Messe SIMAC TANNING TECH für die Lederindustrie in Mailand vom 19.-21. Februar 2020.

Textildruck: MHM iQ-Oval mit Memjet Duraflex

Der Textildruckmarkt wird durch Inkjet verändert. Hier ein weiteres Beispiel: MHM, ein führender österreichischer Anbieter von Textildruckmaschinen wird Memjets DuraFlex-Technologie in seine Textildruckmaschine iQ-Oval integrieren. Für Memjet ist dies die erste Kooperation im Textildruck. Ergebnis ist eine schlüsselfertige Nachrüstlösung, die aufgrund von Geschwindigkeit, Qualität und Bedienerfreundlichkeit traditionellen Bekleidungsherstellern den Einstieg in den digitalen Textildruck ermöglichen soll.

Langzeitarchivierung mit Canon iPF TX-3000/4000

Immer wieder sehen sich Druckdienstleister mit der Frage konfrontiert, ob ihre Drucke für Langzeitarchivierung geeignet seien, also dokumentenecht sind.  Nun wurden von der  Papiertechnischen Stiftung die Canon Großformatdrucker iPF TX-3000 und iPF TX-4000 hinsichtlich Langzeitarchivierung zertifiziert. Da Behörden unter gewissen Voraussetzungen den Nachweis auf eine solche Langzeitbeständigkeit fordern müssen, beispielsweise für Pläne oder Dokumente in Katasterämtern sind Nutzer der Canon Großformatdrucker iPF TX-3000 und iPF TX-4000 in der Lage, diesen Nachweis zu erbringen.

Effizient drucken mit dem AGFA Oberon RTR3300

Die Produktfamilie der erfolgreichen Wide-Format-Inkjetdrucker von Agfa, zu der Anapurna, Jeti Tauro und Avinci zählen, wird durch das Premium-Modell Oberon RTR3300 abgerundet. Der erstmals zur C!Print und zur Fespa gezeigte Rollendrucker der Premiumklasse druckt mit maximal 3,3 m Breite auf unterschiedlichen Medien und vereint hohe Produktivität (85m2/h) mit sehr guter Qualität und einzigartiger Benutzerfreundlichkeit. Der Agfa Oberon RTR3300 wird wahlweise als Vierfarb-Drucker mit Weißoption angeboten oder als Sechs-Farb-Drucker.

Mimaki verkauft und betreut künftig ColorPainter

Ab dem 1. April 2020 wird Mimaki Engineering die Großformat-Inkjetdrucker von OKI Data – einschließlich von Tinten, Zubehör und Ersatzteilen – über sein stark aufgestelltes internationales Vertriebsnetz weltweit anbieten und auch im Service betreuen. Zu den bekanntesten Produkten, die von dieser Vereinbarung betroffen sind, zählen die ColorPainter-Großfiormatdrucker. Dies wurde bereits am 6. Januar in einem Exklusiv-Vertrag über den Vertrieb der Großformat-Inkjetdrucker von OKI Data vereinbart. Vertragspartner sind Mimaki Engineering Co. Ltd und Oki Data Corporation.

Direct to Garnment-Drucker: Surecolor SC-F3000

Epson stellt mit dem neuen SureColor SC-F3000 einen Direct-to-Garnment(DTG)-Drucker vor, der mittelständischen bis größeren Druckdienstleistern der Bekleidungsindustrie sowie T-Shirt-Produzenten eine Drucklösung mit geringen Gesamtbetriebskosten bietet. Der SureColor SC-F3000 ermöglicht es, komplexe Designs auf verschiedenste Kleidungsstücke zu drucken. Präzision, Geschwindigkeit, hohe Effizienz und Zuverlässigkeit sind Kennzeichen des neuen SureColor SC-F3000, der ab Juni 2020 im qualifizierten Fachhandel verfügbar ist.

Weniger Besucher bei der Viscom 2020

Die Entwicklung bereitet Sorge: Die Besucherzahlen der vom 7. bis 10. Januar in Düsseldorf veranstalteten Messe „Viscom“ sind nach einem Anstieg im Januar 2019 wieder auf das Niveau von 2017 gesunken. Kein Wunder: Zum Aufbau mussten Aussteller aus Bayern und Baden-Württemberg und Sachsen-Anhalt den 6. Januar nutzen, der in den genannten Bundesländern schließlich Feiertag ist. Zudem fiel der Messebeginn auf den ersten, beziehungsweise zweiten, Arbeitstag nach der Weihnachtspause von mehr als zwei Wochen. Vom Leiden der Viscom könnte die vom 30. Januar bis 1. Februar in Stuttgart stattfindende Wetec profitieren. Die Viscom wird veranstaltet von der Reed Exhibitions, zu der auch seit 2019 die Imprint zählt, während die Wetec in den Händen der Messe Stuttgart liegt. Kommentar von largeformat.de-Herausgeber Hermann Will

Dr. Stefan Kappaun leitet Textildruck bei Durst

Durst, Hersteller innovativer Systeme für Digitaldruck- und industriellen Inkjetdruck, hat sein Segment für den industriellen Textildruck umstrukturiert. Dr. Stefan Kappaun ist neuerdings verantwortlich für die strategische Ausrichtung im Segment industrieller Textildruck, zu dem bei Durst die Bereiche Heimtextilien, Bekleidung und Accessoires zählen. Dr. Kappaun wird auch das Bindeglied zum Segment Großformatdruck bei Durst sein, zu dem Soft Signage und Textildruck gerechnet wird.

Nachhaltigkeit: Follmann von EcoVadis ausgezeichnet

Was steckt wirklich hinter den Schlagworten umweltneutral, klimaneutral oder nachhaltig? Die Follmann Unternehmensgruppe wurde im Dezember 2019 von EcoVadis, der Nachhaltigkeits-Bewertungsplattform für globale Beschaffungsketten, in den Bereichen Umwelt, Arbeits- und Menschenrechte, Ethik sowie nachhaltige Beschaffung bewertet. Das Ergebnis ist exzellent: In der Gesamtbewertung zählt die Follman-Unternehmensgruppe zu den besten 10 % der von EcoVadis beurteilten Firmen der Branche.

WILL_©Rosenbauer_Web_300_300

Editorial

Liebe Leser,

Herzlich willkommen bei largeformat.de. Content-Marketing ist unsere Mission und dies in der klaren Absicht, dass unsere Partner bei der Suche im Web auch gefunden werden. Nicht nur in Google sondern auch hier auf largeformat.de, mit einem Fundus an interessanten Beiträgen aus früheren Jahren. Deshalb gibt es in der Rubrik „Aktueller Content“ auch eine Funktion für siteinterne Suche, die ich Ihnen besonders ans Herz legen möchte. Largeformat.de hat mehr zu bieten, als wir hier auf den Startseiten zeigen könnten. Wenn auch Sie Content-Partner werden möchten, wenden Sie sich direkt an mich. mail@largeformat.de

Mit herzlichen Grüßen

Ihr

Hermann Wil


Digitaldruck, Werbetechnik, Gedruckte Dekoration, Inkjet, 3D-Druck
Powered by eZ Publish™ Content Management System.
OK