Archiv

 

„Die Mitarbeiter müssen ihren persönlichen Nutzen in einer Workflow-Software  erkennen.“

Das erklärt Steffen Haaga, Director of Sales Productivity Software im EMEA-Raum bei EFI, beim LARGE-FORMAT-Interview. Mit Monarch, Pace und Print Smith Vision bietet EFI Software-Pakete an, die speziell darauf zugeschnitten sind, die unternehmens­internen Workflows von Großformat-Dienstleitern zu strukturieren und effizienter zu machen. (LARGE FORMAT 5/14).

In der Street-Art-Metropole Berlin hat Blowup Media für Rituals Cosmetics Riesenposter mit der Summer-Edition-Kampagne als Motiv realisiert. Gestaltet wurden die Flächen von der Künstlerin MadC. Seit Ende März ist das Werk auch als Kampagnenmotiv auf zwei rund 90 und 100 Quadratmeter großen Riesenpostern von Blowup Media an der Warschauer Brücke zu sehen.

Mit der Kampagne „Stadt – Land – Zukunft“ will die Caritas auf die Folgen des demografischen Wandels in ländlichen Gebieten aufmerksam machen. Die Ellerhold AG produzierte für die Aktion über 200 Riesenposter mit emotionalen Bildern. 

Harald Kalide, Marketing + Customer Support Manager bei der Mactac Deutschland GmbH  

Die Zukunft gestalten

Seit wann gibt es den ,,Geprüfter Medienproduktioner /f:mp.“ – und was war der Auslöser für die Initiative?

Rüdiger Maaß: Der erste Kurs wurde 1995 / 1996 ins Leben gerufen. Damals mit 25 Teilnehmern, die dann im Herbst 1996 in Form einer Assessment-Center-Prüfung die Bildungsmaßnahme abgeschlossen haben. Auslöser für das Angebot war die Tatsache, dass es zu diesem Zeitpunkt eigentlich überhaupt keine organisierte Weiterbildung für Produktioner gegeben hat. Deshalb haben sich der vormalige Geschäftsführer und Vorstand des Produktioner-Clubs, der später zum f:mp. wurde, der Situation angenommen und dieses einzigartige Weiter­bildungsformat ins Leben gerufen – mit Erfolg, denn heute gibt es über 500 „Geprüfte Medienproduktioner / f:mp.“(LARGE FORMAT 4-15)

Mit der Systemlösung Moving Screens will Flyeralarm es nun Agenturen und anderen Content-Erstellern ermöglichen, ihre Inhalte unkompliziert auf Displays aller Art auszuspielen. Sie können bei Flyeralarm nun Hardware wie Tablets und Bildschirme ordern, sowie mit der Content-Management-Plattform Web2Screen diese bestücken. Flyeralarm bietet außerdem die Produktion von digitaler Inhalte zum Festpreis an. Die Online-Druckerei aus Würzburg will mit der Initiative zeigen, dass Print und Digital Signage sich gut ergänzen.

folder