Decorative & Functional | Funktion & Beschichtung

Direktdruck auf Textilien – Die effiziente Alternative für Etiketten

Kleidung soll wärmen, schützen und angenehm zu tragen sein. Besonders Textileinnäher schmälern jedoch den Tragekomfort von Kleidungsstücken oft erheblich und das Entfernen störender Etiketten endet nicht selten damit, dass die Kleidung beschädigt wird. Diese Nachteile werden mit dem Textilen Direktdruck in Verbindung mit Marabus Tampondruckfarbe Tampa Tex TPX umgangen.

Direktdruck auf Textilien, Tampondruck, Marabu

Direktdruck auf Textilien – Die effiziente Alternative für Etiketten

 

Käufer erwarten heute bequeme Bekleidung mit einer Textilkennzeichnung, die nicht kratzt. Eingenähte Labels werden daher bald der Vergangenheit angehören, denn mit dem Tampondruck gibt es ein Verfahren, mit dem Produktinformationen direkt in das Kleidungsstück eingedruckt werden können. Gegenüber

dem in der Bekleidungsindustrie weit verbreiteten Transferdruck sorgt der Tampondruck für mehr Tragekomfort sowie für eine signifikante Kostenreduzierung. Das direkte Eindrucken von Größenangaben, Waschanleitungen oder Logos mit Marabus TampaTex TPX erhält den vollen Tragekomfort und ist dabei auch für den Hersteller äußerst effizient (s. Tabelle Schnellvergleich).

TampaTex TPX eignet sich besonders für den Einsatz auf Baumwolle,     Polyamid (PA), Nylon,         Elastan,         Polyester und             Mischgewebe und erzielt auch auf anderen Substraten wie z.B. Kunstleder oder lackierten Untergründen gute Haft- und Kratzfestigkeit. Das Farbsystem weist auf jeglichen Stoffarten eine sehr schnelle Trocknung auf. Somit können mit der Farbe T-Shirts, Sportbekleidung und Unterwäsche jeglicher Art bedruckt werden.

Der aufgedruckte Farbfilm dehnt und zieht sich zusammen wie das Textil selbst. Wird der Stoff gestreckt, bricht die sehr flexible Farbe nicht. Im Vergleich zu Heiß- oder Kalttransfer-Etiketten können Textilien mit einem Tampondruck-Label zehnmal öfter gewaschen oder gebügelt werden. Dabei bleibt die Farbe stabil und weich, sodass der Tragekomfort gewährleistet bleibt.

TPX besteht aus sehr gut deckenden Farben, die sowohl auf farbige als auch auf dunkle oder schwarze Stoffe appliziert werden können. Zudem ist TPX nach dem Öko-Tex Standard 100 zertifiziert und enthält konstitutionsgemäß keine Stoffe, die in der California Proposition 65 gelistet sind.

Verwandter Inhalt

OK
article