Archiv

 

Seit kurzem hat das Mutoh Experience Center 24h/7 Tage  Online geöffnet. Mutoh-Kunden können sich im Demoraum im belgischen Oostende umsehen und von den dort ausgestellten Applikationen inspirieren lassen. Nach wie vor sind natürlich auch Besucher vor Ort möglich, dazu müssen sich Interessenten an ihren örtlichen Mutoh-Händler wenden. 

Avery hat eben den Startschuss für den jährlichen "Wrap It Like A King"-Wettbewerb gegeben: Bis zum15. September 2018 können Fahrzeugverkleber aus aller Welt ihre schönsten Projekte mit Avery-Folien einreichen. Dies werden von einer Fachjury begutachtet, darunter GEWA-Vorsitzender Marco Kimme. Es sollen nationale und kontinentale Platzierungen vergeben werden. Außerdem wird der globale "King of the Wrap World " gekrönt. Insgesamt wurden Preisgelder in Höhe von 30.000 US-$ ausgelobt. Bei der letzten Ausgabe des Wettbewerbs im Jahr 2017 nahmen über 150 Fahrzeugverkleber mit ihren Projekten teil. 

Das erste Halbjahr 2018 schloss für die deutsche Druck- und Medienwirtschaft mit einer deutlichen Eintrübung des Geschäftsklimas. Der saisonbereinigte Geschäftsklimaindex sank im Juni 2018 gegenüber dem Vormonat um 4,4 % auf 98,1 Zähler. Das Niveau des Vorjahresmonats wurde um 5,9 % unterschritten.

Die Aufgabe eines Medienproduktioners verlangt in zunehmendem Maß eine hohe Beratungskompetenz. Mit seinem Wissen um die Herausforderungen in der Marken- und Unternehmenskommunikation und den Erfolgsfaktoren, die zu einer wirksamen und nachhaltigen Kundenansprache führen, ist der Schritt ins Marketing-Management naheliegend. Der f:mp. knüpft mit dem Fernstudiengang Marketing-Management deshalb nahtlos an das bereits erfolgreich etablierte Fernstudiumtudium „Produktions-Management (Print)“ an. 

Am 8.06.2018 startete die Colourclass Lofoten – eine Videoserie von Eizo.  Die weiteren fünf Folgen werden darauffolgend im Wochenrhythmus veröffentlicht.

Die Geschäftsstimmung in der deutschen Druck- und Medienindustrie hellte sich im Mai 2018 wieder auf. Nach drei rückläufigen Monaten in Folge nahm der saisonbereinigte Geschäftsklimaindex gegenüber dem Aprilwert um 2,7 % zu und stabilisierte sich mit 103,1 Zählern auf dem  Niveau des Vorjahresmonats.

OK
folder