Branchentermine

Hier finden Sie die wichtigsten Termine aus der Branche.

 

Am 27. und 28. September 2018 findet im Berliner VKU-Forum der  „Treffpunkt Innovation“ statt. Die bvdm-Veranstaltung führt das Erfolgskonzept des „Treffpunkt Technik“ fort, der 2017 die Teilnehmerzahl um ein Drittel gegenüber dem Vorjahr steigern konnte. Auch in  diesem Herbst stehen aktuelle Fragen der Prozessgestaltung und der  Geschäftsfeldentwicklung im Fokus. Für Druck- und Medienunternehmen ist die Teilnahme kostenlos. 

Seminare, Workshops und Beratung rund um E-Commerce und Online-Marketing für kleine und mittelständische Unternehmen bilden den Schwerpunkt von macobus, ein Unternehmen für Businesstraining, Consulting & Marketing mit Sitz in Stuttgart und Sigmaringen. Hinter macobus stecken die drei Experten Jörg Meyer mit dem Fokusthema Web-Technologien & Marketing, Meike Pätzold mit dem Schwerpunkt Design & Kommunikation sowie André Stemmermann als Spezialist für Businesskonzepte & Strategiebildung. Im Oktober veranstalten macobus und die Akademie für Textilveredlung zwei gemeinsame Seminare.

Vom 23. bis 26. Oktober 2018 feiert die Glasstec Messe  in Düsseldorf ihre 25. Ausgabe. Die Schau gilt als wichtigstes Branchen-Event für alle Themen rund ums Glas, sie gewann zuletzt auch für die die Digitaldruck-Branche an Bedeutung, denn auch hier wird der Siebdruck immer stärker von digitalen Technologien abgelöst. Die Glasstec zog in ihrer letzten Ausgabe 2016 mehr als 1.230 Aussteller aus über 50 Ländern sowie rund 40.000 Fachbesucher, davon die Mehrzahl aus dem Ausland an. 

Die viscom, Europas Fachmesse für visuelle Kommunikation, findet künftig jährlich in Düsseldorf statt. Bisher wechselte sie im Jahresturnus zwischen Düsseldorf und Frankfurt. Zweite Neuerung: Vom Herbst rückt die viscom vor in den Januar zum Start ins neue Geschäftsjahr. Dritte Neuerung: Ab 2019 wird die viscom parallel zur PSI veranstaltet, der Europäischen Leitmesse der Werbeartikelwirtschaft. Auftakt ist vom 8. bis 10. Januar 2019. Im Zuge des Rhythmus-Wechsels findet im Herbst 2018 keine viscom statt.

Die 15. Jubiläumsedition der Messe RemaDays Warsaw 2019 ist eine perfekte Gelegenheit, um etwas Neues zu präsentieren. Angesichts der starken und sich entwickelnden Bekleidungs- und Textilbranche ist es nun Zeit, ihre Repräsentanten durch einen gesonderten, speziell für sie geschaffenen Messesektor - Textile Zone zu ehren.

Textile Zone ist eine ideale Plattform für Firmen, die sich auf moderne Lösungen in der Bekleidungsbranche spezialisieren. Dies ist ein Messesektor in dem Sie die Lieferanten von: Reklamekleidung, Arbeitskleidung, Sportkleidung, Schutzkleidung, Fitnesskleidung, medizinischer Kleidung, Markierungsmaschinen (Siebdruck- und Stickmaschinen u.ä.), Stoffen und Strickstoffen, Heimtextilien und Gebrauchstextilien, Zubehör und Accessoires, Dienstleistungen u.ä. finden werden.

Bereits jetzt laden wir Sie zu RemaDays Warsaw 2019 ein, die in den Tagen vom 13. bis zum 15. Februar 2019 stattfinden wird.

Nach der erfolgreichen 10. Jubiläumsausgabe der Internationalen Leitmesse für die Converting-Industrie im vergangenen Jahr zeigt sich die ICE Europe als zentraler Marktplatz für innovative Converting-Technologien auch zu ihrer nächsten Ausgabe als wichtiges Trendbarometer. Mit einer gesonderten „Special Film & Extrusion Area“ setzt die ICE Europe 2019, vom 12. - 14. März 2019 in München, auf das enorme Wachstumspotenzial im Bereich der Spezialfolien.

OK
folder