Grafisch, 2D

 

Vor fast genau 30 Jahren hat Werner Schäfer ein Prototyp eines Airbrush-Druckers von Amerika nach Schweden geordert und so hat die Big Image-Reise begonnen. Hier ist eine 2-minütige Zusammenfassung von 30 Jahren Entwicklung, Kreativität und viel Leidenschaft. Das gesamte Video können Sie direkt auf Youtube anschauen.

Im Januar 2017 hat Uwe Niklas auch die Leitung  des Marketings bei Mimaki Deutschland in München übernommen. Zusammen mit Fumi Machida, die bereits seit 2015 die Marketing Kommunikation sowie Event Organisation in Deutschland betreut, möchte er die Vertriebskanäle noch deutlicher als bisher auf die Kunden zuschneiden. Er hat dazu das Aufgabengebiet von Fumi Machida, Eventkoordination, um den Bereich Marketingcommunication ausgeweitet, um dieses Vorhaben gezielt umzusetzen.Denn Niklas kommt aus der Praxis: als er 2014 bei Mimaki einstieg, betreute er zunächst als Area Sales Manager den Bereich Ost-/Norddeutschland, bevor er zum 1.12.2015 die Leitung des Vertriebs übernahm.. LARGE-FORMAT-Chefredakteurin Sonja Angerer traf ihn in München. 

Viele Stoffe, die im Digitaldruck verarbeitet werden, können als technische Textilien klassifiziert werden. Doch selbst der Druckbranche ist kaum bekannt, welche Vielfalt an Einsatzmöglichkeiten es für technische Textilien gibt. 

In diesem Coop in Zug gibt es kein Red Bull, keinen Schnaps, keine Zigaretten – und auch kein Fleisch. Auf rund 140 Quadratmetern findet man ausschliesslich vegetarische und vegane Produkte. Das neue Konzept heisst "Karma". Das POS-Konzept stammt aus der Feder der Agentur Kreisvier, Frontwork erweckte es zum Leben.  

Der Bundesverband Druck und Medien bvdm präsentiert Stellungnahmen der Parteien zu den Themen der Druck- und Medienwirtschaft.

Im Rahmen eines Events des Schweizer Uhrenherstellers Oris im neu gegründeten Münchner Museum für Urban Art MUCA gestaltete das Berliner Künstlerkollektiv Klebebande die Außenseite des Oris Ort Cubes mit einem eigens für den Event konzipierten Tape Art Kunstwerk.

OK
folder