Wissen | Archiv

Jetzt anmelden zum Treffpunkt Technik 2017 – Forum Innovation

In 16 verschiedenen Sessions und Themenpanels wird der Treffpunkt Technik des Bundesverbandes Druck und Medien e.V. (bvdm) am 19. und 20. Oktober 2017 Potenziale technischer Innovationen für Strategien und Geschäftsfelder der Druck- und Medienunternehmen aufzeigen. Unter anderem werden die Ergebnisse der Verbandsaktivitäten zum Thema Print 4.0 vorgestellt und diskutiert. 

Wo können Druckereien heute und in Zukunft Augmented Reality und Robotik gewinnbringend einsetzen? Wie lassen sich mit mobilen Endgeräten Prozesse in Produktion und Vertrieb verschlanken? Das sind einige der Leitfragen des Forum Innovation, der Plenarveranstaltung am ersten Tag des Treffpunkt Technik. Teilnehmer haben hier die Ge- legenheit, den technischen Fortschritt der Druckindustrie mit Blick auf seine Bedeutung für den wirtschaftlichen Erfolg zu diskutieren.

Die Referenten – allesamt nicht nur mit großer Sachkenntnis, sondern auch mit einer guten Portion Pioniergeist ausgestattet – gewähren den Teilnehmern interessante Blicke auf die Branchenzukunft und über den Tellerrand.

Offene Plattform für den Meinungsaustausch

Die geplante Themenpalette der Panels am zweiten Veranstaltungstag reicht vom ProzessStandard Offsetdruck über die Gestaltung der Kommunikationsschnittstellen bei der Zeitungsproduktion und die Relevanz von Umweltzertifikaten bis hin zu Print-4.0-Szenarien. Erstmals können sich in diesem Jahr auch Nichtmitglieder der bvdm-Gremien entsprechend ihrer Interessenschwerpunkte über aktuelle Projekte und Vorhaben des bvdm informieren, diese diskutieren und eigene Impulse für die weitere Arbeit geben.

Große Nachfrage nach Print 4.0

Die vernetzte Produktion in der Druckindustrie gehört zu den in der Bran- che meistdiskutierten Themen der letzten Jahre, bleibt aber für viele ab- strakt. Sicher mit ein Grund, weshalb das Themenpanel „Print 4.0 – Die Branche im Jahr 2025“ von den angemeldeten Teilnehmern besonders stark nachgefragt wird. „In diesem Panel stellen wir unter anderem Branchenperspektiven für das Jahr 2025 vor, die wir Ende September in einem Workshop mit Unternehmern und Führungskräften entwickelt haben“, erklärt Harry Belz, der die Veranstaltung für den bvdm organisiert. „Teilnehmer erhalten dabei erste Einblicke in die Inhalte des Leitfadens Print 4.0, der derzeit in Arbeit ist und noch in diesem Jahr erscheinen wird.“

Die Teilnahme am Treffpunkt Technik ist kostenlos. Programm und Anmeldemöglichkeit finden Sie hier.

Verwandter Inhalt

article