Wissen | Archiv

GEW stellt um auf Hybrid

Kürzlich hat GEW acht Toyota Auris Hybrid-Fahrzeuge für seine Service-Ingenieure angeschafft. Insgesamt unterhält das Unternehmen 20 Firmenfahrzeuge mit zum Teil sehr hohen jährlichen Laufleistungen. Mit dem Austausch von Diesel-  gegen Hybrid-Modelle will das Unternehmen den CO2- und Stickstoff-Ausstoß durch Fahrten um bis zu 30% reduzieren. Zudem vermeidet man Kosten und Probleme, die sich bei Diesel-Fahrzeugen zunehmend beim Zufahrt zu Innenstädten in Deutschland, Frankreich und UK ergeben

Hybrid-Toyotas von GEW

Foto: GEW

GEW stellt um auf Hybrid
  • Derzeit 0 von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bewertung: 0/5 (0 Stimmen gezählt)

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Sie haben bereits diese Seite bewertet, sie können nur eine Stimme abgeben!

Your rating has been changed, thanks for rating!

Verwandter Inhalt

OK
article