Wissen | Archiv

GEW stellt um auf Hybrid

Kürzlich hat GEW acht Toyota Auris Hybrid-Fahrzeuge für seine Service-Ingenieure angeschafft. Insgesamt unterhält das Unternehmen 20 Firmenfahrzeuge mit zum Teil sehr hohen jährlichen Laufleistungen. Mit dem Austausch von Diesel-  gegen Hybrid-Modelle will das Unternehmen den CO2- und Stickstoff-Ausstoß durch Fahrten um bis zu 30% reduzieren. Zudem vermeidet man Kosten und Probleme, die sich bei Diesel-Fahrzeugen zunehmend beim Zufahrt zu Innenstädten in Deutschland, Frankreich und UK ergeben

Hybrid-Toyotas von GEW

Foto: GEW

GEW stellt um auf Hybrid
  • Derzeit 0 von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bewertung: 0/5 (0 Stimmen gezählt)

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Sie haben bereits diese Seite bewertet, sie können nur eine Stimme abgeben!

Your rating has been changed, thanks for rating!

Verwandter Inhalt

article