Grafisch, 2D

 

Durch die Einführung des UV-LED-Inkjetdrucks mit den EFI Vutek-Druckern konnte die Digitaldruckerei Super-Wide Digital in der englischen Stadt Bacup in der Nähe von Manchester neue Produkte entwickeln und ihren Stammkunden anbieten. Nach der Anschaffung des ersten EFI Vutek im Jahr 2013 hat das Unternehmen seinen Maschinenpark in den folgenden drei Jahren um drei EFI Vutek-Modelle erweitert. Im Sommer 2016 bestellte Super-Wide Digital die fünfte Maschine – eines der neusten Modelle als Ersatz für seinen ersten EFI Vutek.

Düsseldorf hat ein neues Digitaldruck-Haus: Bei Pri-mo liegt der Fokus auf persönlicher Beratung mit viel Fachkenntnis. Denn die beiden Geschäftsführer Anastasios Tsioumblekis und Peter Lammers sind in der Branche keine Unbekannten.

Am 10. Mai 2017 wurden die Fespa Awards in Hamburg im Rahmen einer Galaveranstaltung die FESPA 2017 Awards vergeben. Bei den Siebdrucken und Special Effects dominierten wieder einmal die Schweizer, in der Kategorie Point of Purchase Products – Plastic“ ging die Trophäe an Daniel Ries von HQprint.

Die Hinrichs Licht+Druck GmbH aus Georgsmarienhütte hat sich in den vergangenen 50 Jahren als einer der Innovationsführer in der Visuellen Kommunikation fest etabliert. Leuchtkästen von HLD sind der Blickfang auf Messen und Events, an den Points of Sale, in gewerblichen Objekten wie auch in Museen und Ausstellungen. Die Entwicklung vom regionalen Fotolabor zum international agierenden Hersteller und Dienstleister ist eng mit den sich verändernden Anforderungen an die Präsentation und die Erwartungen des Publikums verknüpft. Ein kurzer Blick zurück...

Regionale Lebensmittelproduzenten steigen in den Etiketten-Druck ein – und nutzen dazu Inkjet-Technologie von Memjet. Von Laura König

Das große Thema der Großformat-Branche in den kommenden Jahren heißt „Automatisierung“ – das zeigte sich wiederum beim Onyx-Workshop im Juni 2016 in Erlangen.

folder