3D-Druck

 

Kurz vor Beginn der Computermesse wurde der Themenschwerpunkt "3D-Druck" im Zuge des digitalen Wandels kommuniziert. In der Tat waren einige Hersteller und Vertreter dieser Technologie auf der Messe vertreten, die Ihre Produkte und Neuheiten zur additiven Fertigung dem Publikum vorstellten.

Der neue Touchpoint  3D Fab + Print bietet interessierten Ausstellern und Besuchern die Möglichkeit, sich über den 3D-Druck zu informieren, über Erfahrungen zu berichten, sich auszutauschen und mehr über die Technologie zu erfahren.

Das sich Mode mit dem 3D-Druck kreieren lässt, zeigen Designer im Museum of Arts in Boston. Dort stellen sie die Mode-Kreationen vom 06. März bis zum 10. Juli 2016 aus.

UV-Spotlackierung in 3D mit bis zu 2.298 Seiten pro Stunde drucken – das ist möglich mit dem Jetvarnish 3DS, ein Spot-On UV-Coating Drucker, der von MGI exklusiv für Konica Minolta entwickelt wurde. 

OK
folder