Aktuelles

LARGE FORMAT ist jetzt auf Facebook

Wollen Sie der Redaktion ein bisschen über die Schulter schauen, schon mal vorab wissen, was Sie in der nächsten Ausgabe zu lesen bekommen, einer der Ersten sein, der von unseren Gewinn-Aktionen erfährt? Das alles können Sie auf unserer neuen Facebook-Seite. Wir freuen uns auf sie!

Museum für Kommunikation Berlin

Werbung macht Geschichte

Das Museum für Kommunikation Berlin zeigt bis zum 27. August 2017 in der Ausstellung „Berührt – Verführt. Werbekampagnen, die Geschichte machten“ mit dem Exklusivpartner Gesamtverband Kommunikationsagenturen (GWA) auf 550 qm die 50 populärsten und erfolgreichsten Werbekampagnen von der Nachkriegszeit bis zur Gegenwart.

Information und Networking

Die „Tage der Medienproduktion“ am 18. und 19. Mai 2017 des Fachverbands Medienproduktion e.V. (f:mp.) kombinieren den beliebten Kongress mit der neuen Leistungsschau „PRINT digital! CONVENTION“ sowie dem „Düsseldorfer Print Cocktail“ des RGF.

Es geht weiter

Zum 1. April 2017 hat der LFP-Spezialist Kisters AG das HP-Hardwaregeschäft von Sihl Direct übernommen. Die Kisters AG ist damit Ansprechpartner für bestehende HP-Kunden von Sihl Direct. Sihl hatte 2016 bekannt gegeben, sich im Rahmen einer strategischen Neuausrichtung zukünftig auf Druckmedien konzentrieren zu wollen. Das bisheriges Geschäft mit Roland-Hardware, Tinten und Service wurde deshalb ebenfalls zum 1. April 2017 an die regionalen Partner Farben-Frikell Berlin GmbH (Berlin), die Farben-Frikell GmbH & Co. KG (Braunschweig), die Lockamp oHG (Essen) sowie die WTB Werbe Technik Bedarf GmbH & Co. KG (Dresden) übergeben.

Zünd Systemtechnik

Mit dem Zuschnitt zum edlen Endprodukt

(LARGE FORMAT 1/17) Drucklacke, Sonderfarben, Heißfolienprägungen, Kaschierungen, Laminagen: Geht es um die Veredelung von Drucksachen, ist zumeist von solchen Verfahren die Rede. Der Zuschnitt wird dabei nicht erwähnt. Zu Unrecht. Denn wie die erwähnten Veredelungsmöglichkeiten dient auch der digitale Zuschnitt „der Erzeugung eines höherwertigen Produkts“. So zumindest lautet die Duden’sche Definition des Veredelns. Höchste Zeit also, digitale Flachbettcutter als System zur Produktveredelung ins rechte Licht zu rücken. Text: Daniel Bischof, Zünd Satemtechnik

Sublimé

Die Subli-Natives

(LARGE FORMAT 1/17) Schon zur Jahrtausendwende wurde bei Sublimé in Fulda der Sublimationsdruck gepflegt: zunächst im elterlichen Siebdruckbetrieb, später in einem Provisorium. Inzwischen sind Kerstin und Adrian Mazur längst in ihrer eigenen Profi-Produktion angekommen – das Unternehmen gilt deutschlandweit als renommierter Spezialist für die „drei großen Ts“: Textil-, Teppich- und Tapetendruck.

Creative Paper Conference

Papier wirkt

Zwei Tage lang trafen sich Kreative und technische Spezialisten zu Creative Paper Conference in der Alten Kongresshalle in München: Ein hochkarätiges Programm und viele Aussteller zeigten neue Perspektiven bei der Gestaltung und Produktion von Print-Produkten auf. Der Digitaldruck gerät dabei immer stärker in den Fokus – auch für hochwertige Applikationen. (LARGE FORMAT 7/16)

LARGE FORMAT und AkaTex schulen Designer

In dem Workshop "Textilmuster digital erstellen" führt die Referentin Dipl.-Ing. Katrin Albrecht führt in die digitale Gestaltung mittels Photoshop ein, vermittelt kreative Techniken und liefert Tipps und Tricks für Designer, die sich den digitalen Technologien stellen wollen. Die Veranstaltung der AkaTex findet in Zusammenarbeit mit LARGE FORMAT im Schwabing Pixelparadies  am 9. Oktober 2017 von 9 bis 18 Uhr statt, die Teilnahme kost 325 Euro inklusive Verpflegung und Schulungsunterlagen.